Aufmerksamkeitstraining für Schulkinder

Termin: 16.02.2019 - 17.02.2019
Seminar-Nr.: 76
Zeiten: Sa 10.00 – 17.00 Uhr, So 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Pädiatrie

Kursleitung

Astrid Netzband-Ness
Ergotherapeutin M.Sc.OT, Fachtherapeutin für Pädiatrie, Bobath Therapeutin, Therapeutin für sensorische Integrationstherapie, Entwicklungspsychologische Beraterin (zert. EPB), Referentin und Praxisinhaberin.

(Aufmerksamkeitstraining - Fortbildung)

 


Zielgruppe:

ErgotherapeutInnen; PädagogInnen, LehrerInnen

Seminarbeschreibung:

Kinder

mit Aufmerksamkeitsstörungen gehören zu den häufigsten

Erscheinungsbildern in der Kindertherapie. Sie sind ablenkbar,

unaufmerksam und häufig sehr unruhig. Diese häufig sehr komplexen

Behandlungsfälle stellen besonders im Schulalter vielfältige

Anforderungen an uns Therapeuten. In diesem Seminar werden verschiedene

therapeutische Ansätze und Programme zur Behandlung von

Aufmerksamkeitsstörungen vorgestellt. Besonders bewährt hat sich in der

Therapie ein Training mit Aufmerksamkeitsgestörten Kindern das von Prof.

Lauth und Prof. Schlottke (1993) entwickelt wurde. Es beinhaltet vier

Therapiebausteine: Basistraining, Strategietraining, Wissensvermittlung,

Elternanleitung. Durch dieses Training wird die eigenständige

Entwicklung des Kindes durch genaues Hinhören, genaues Hinsehen,

Wiedergabe des Wahrgenommenen, Einüben von Prüfprozessen und der

Selbstregulierung unterstützt. Dieses Training wurde wissenschaftlich

auf seine Wirksamkeit untersucht und erfüllt somit die Anforderungen

einer modernen Therapiedurchführung. Inhalt des Seminars ist die

Erarbeitung eines differenzierten Wissens über Aufmerksamkeitsstörungen

und deren therapeutische Behandlung. Es werden verschiedene

Behandlungskonzepte aus der Medizin und der Ergotherapie, die an den

individuellen Störungsschwerpunkten des Kindes ansetzen vorgestellt.

Besonders wird die Anwendung des Aufmerksamkeitstrainings und den

möglichen Adaptionsformen in der therapeutischen Praxis eingegangen. (UE/ FP: 12)

Seminarschwerpunkte:

 

  • Theorie und Leitlinien der ADHS Behandlung
  • Konzept des Aufmerksamkeitstrainings
  • Materialien für ein Aufmerksamkeitstraining
  • Methoden des Aufmerksamkeitstrainings
  • Praktische Übungen
  • Elternbegleitung und Beratung
  • Praktische Anwendung und Fallbeispiel
  • Therapeutenverhalten




Investition: 270 €, Schüler/StudentInnen 150 €







Zurück zur Seminarliste