Entspannungstechniken

Termin: 02.03.2019 - 03.03.2019
Seminar-Nr.: 82
Zeiten: Samstag 09.00 – 16.30 Uhr, Sonntag 09.00 – 16.30 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Fachübergreifend

Kursleitung

Britta Ackermann
Ergotherapeutin, Schwerpunkt Psychiatrie, freiberufliche Yogalehrerin (BDY/EYU), profilax® Trainerin, NLP Practitioner (DVNLP)

Entspannungstechniken Fortbildung

 


Zielgruppe:

alle Therapeuten, Pädagogen und Interessierte

Seminarbeschreibung:

Der

Alltag vieler Menschen ist geprägt von Herausforderungen und

Veränderungen, Höhen und Tiefen. Dabei entstehen Spannungen als

natürliche Reaktionen des Körpers auf den Lebenswandel. Bei übermäßiger

Belastung wird der Körper in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt, was

schädlich ist und krankmachen kann. Um auch in schwierigen Situationen

gelassener zu bleiben braucht es einen Ausgleich - die Ent-Spannung.

Und die ist erlernbar!

In

diesem Seminar werden Techniken zur Entspannung vermittelt, die die

SeminarteilnehmerInnen praktisch erfahren. Sie erlernen außerdem die

Vermittlung dieser Techniken, um diese auch für ihre Klienten anwenden

zu können. (UE/FP: 16)

Seminarschwerpunkte:

 

  • Was ist Entspannung und auf welchen Ebenen wirken die Entspannungstechniken
  • Progressive Muskelentspannung
  • Yoga
  • Atemtechniken
  • Phantasiereisen
  • Meditation


Investition: 300 €







Zurück zur Seminarliste