Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Termin: 27.04.2019 - 28.04.2019
Seminar-Nr.: 80
Zeiten: Samstag 10.00 – 17.00 Uhr, Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Fachübergreifend, Kommunikation

Kursleitung

Inken Gritto

Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Systemische Beraterin, Coach/Mediatorin, Sozialpädagogin


Zielgruppe:  Ergo- und PhysiotherapeutInnen, alle Interessierten, die in der Psychiatrie arbeiten

                              

Seminarbeschreibung:

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg zeigt einen neuen Weg, mit Konflikten umzugehen:
einen Weg jenseits von Urteilen, Schuldzuweisungen und Sanktionen.
 
GFK ist eine Gesprächsform und gleichzeitig eine innere Haltung, die es uns ermöglicht,
in schwierigen Situationen menschlich und mitfühlend zu bleiben.
Im Mittelpunkt steht dabei die Gleichwertigkeit aller menschlichen Bedürfnisse. In diesem Seminar wird ein intensiver Einblick in die Haltung und in die Methode der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) gegeben.
Es wird sowohl um die Kommunikation mit uns selbst gehen als auch mit dem Anwenden der GFK bei Konflikten mit anderen Menschen. (UE/FP:16)
Beispiele aus dem eigenen Arbeits- oder Privatleben sind willkommen.

Schwerpunkte

  • Kommunikation
  • Empathische Begleitung
  • Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen
  • Konflikte lösen

 

Investition: 310€

 







Zurück zur Seminarliste