Grundkurs Hirnleistungstraining

Termin: 30.03.2019 - 30.03.2019
Seminar-Nr.: 163
Zeiten: Sa. 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Neurologie/Geriatrie

Kursleitung

Dr. Thomas Winter
MBA, Facharzt für Neurologie

Zielgruppe:                Ergo- und PhysiotherapeutInnen, Logopäden, HeilpädagogInnen, Krankengymnasten und alle anderen interessierten medizinischen Berufsgruppen;

 

 

Seminarbeschreibung:

 

Das Seminar bietet eine grundlegende Einführung in relevante Bereiche des Hirnleistungstrainings für die Anwendung in der täglichen Praxis.

 

Sie erhalten in Theorie und Praxis viele Informationen über Wissenschaft und Grundlage für klinische Diagnostik und Therapie

 

·       Modelle neuropsychologischer Hirnfunktionen (Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, visuell räumliche Funktionen, Bewegungsplanung und –Ausführung, komplexes planendes Handeln, u.a.)

·       typische klinische Befunde (Neglect, Gedächtnisdefizite, Desorientierheit, Apraxie, Störungen der visuellen Verarbeitung, Aufmerksamkeitsstörungen u.a.) im Zusammenhang mit typischen Krankheitsbildern (Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Parkinson-Syndrome, demenzielle Syndrome u.a.)

·       hypothesengeleitete Diagnostik Papier-und-Bleistift-Verfahren und Computer gestützten Methoden

·       Alltagsrelevanz der Befunde auf den Ebenen der ICF nach dem Gesundheitsmodell der WHO

·       Befunddokumentation im Behandlungsverlauf

·       Relevanz von Selbstkonzept, Motivation und Krankheitseinsicht

·       hypothesengeleitete Therapieplanung und Festlegung der Behandlungsziele nach Befunden und - Alltagsrelevanz der krankheitsbedingten Einschränkungen

·       Evidenzlage symptomorientierter Therapie, prognostische Erwägungen

·       Ausgleichsstrategien und Hilfsmittel

·       Bedeutung medikamentöser Behandlung

      (UE/FP:8)

 

Investition:180€

 







Zurück zur Seminarliste