Yoga und Entspannungstechniken für Therapeuten

Termin: 28.11.2020 - 29.11.2020
Seminar-Nr.: 79
Zeiten: Sa und So jeweils 09:00-16:30 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Neurologie/Geriatrie, Pädiatrie, Psychiatrie, Fachübergreifend, Orthopädie, Ganzheitlich

Kursleitung

Britta Ackermann

Zielgruppe:

Therapeut*innen, Pädagog*innen, Ärzt*innen, Mitarbeiter*innen der medizinisch/sozialen Berufe


Seminarbeschreibung:

Yoga als Weg und Wegbegleiter mithilfe von Körperübungen und Atemtechniken, wird die Körperwahrnehmung sowie der Umgang mit sich und anderen geschult.

Entspannungstechniken bieten eine weitere Möglichkeit, einen Zugang zum Körperbewusstsein zu entwickeln, der im Alltag oder auch durch Erkrankungen auf physischer und/oder psychischer Ebene blockiert ist. Ein achtsamer Umgang mit Körper und Geist, bietet Patient*innen sowie Therapeut*innen einen entschleunigten und bewussteren privaten/beruflichen Alltag.

Das Seminar beinhaltet kurze Übungssequenzen aus dem Yoga, eine Einführung in die Meditation (Anleitungsbeispiele für Klient*innen), energetisierende Entspannungstechniken wie z.B. Yoga Nidra und das Erlernen von Atemtechniken. 

Die Inhalte des Seminars bieten den Teilnehmer*innen eine Möglichkeit, Wege der Regeneration zu schaffen sowie eine Erweiterung ihrer therapeutischen Arbeitsmethoden.


UE/FP: 16


Investition: 290 €

 
Hinweis:

Eigene Erfahrungen mit (Hatha-)Yoga sind sinnvoll, jedoch nicht erforderlich.






Tags:


Zurück zur Seminarliste