Kinesiotape-Therapie 2020

Termin: 19.09.2020 - 20.09.2020
Seminar-Nr.: 43
Zeiten: Sa 09:00-18:00 Uhr, So 09:00-15:00 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Fachübergreifend

Kursleitung

Kinesiotape-Instruktor des Kinesiotape-Schulungszentrums Kirchberg

Fundierte Seminare für moderne Therapeuten

Die PTA Perfect Therapy Academy bildet seit mehr als 15 Jahren Ärzte, Physiotherapeuten, Hebammen und andere Professionelle aus verschiedenen Heilberufen aus. Wir verstehen uns als universal und ganzheitlichen Weiterbildungsanbieter. Unser Leistungskatalog bietet universelle und spezifische Fach- und Persönlichkeitsseminar die Ihre Kompetenzen erweitern und stärken. In über 500.000 Seminarstunden haben wir unser zertifiziertes Wissen vermittelt. Dabei suchen wir den Dialog mit verschiedenen Verbänden, um die aktuellen medizinischen Standards zu gewährleisten.


Als Akademie ist unser Auftrag Sie so weiterzubilden, dass sie die fachliche und persönliche Kompetenz erhalten, Methoden gezielt und nach individuellen Bedarfen einzusetzen. Erlernen Sie unser Repertoire. Wir vermitteln kinesiologisches Tapen für verschiedenste Fachrichtungen, durchlaufen Sie unsere Grundausbildung in funktionsbezogener Medizin mit Integration der Applied Kinesiologie (AK) und erleben Sie in unseren Persönlichkeitsseminaren Ihre eigenen Stärken neu. Wenn Ihr Patient sich aufgehoben und verstanden fühlt, weil er nicht eine Methode, sondern die ihm passende vermittelt bekommt, haben wir unser Ziel erreicht.


KINESIOTAPE - Fortbildung

Zielgruppe: 
Ergo- und PhysiotherapeutInnen, ÄrztInnen, HeilpraktikerInnen, MasseurInnen 

Seminarbeschreibung:
Die Kinesiotape Therapie leitet sich von einer japanischen Tape-Methode ab. Durch die Anwendung (Anlage) eines speziellen elastischen Tapes bei muskulären Schmerzen (z.B. Schulterschmerz, Nackenprobleme, Kopfschmerz, Rückenbeschwerden), die durch Fehlbelastungen entstanden sind, können KlientInnen innerhalb weniger Minuten wieder schmerzfrei oder deutlich schmerzgemindert werden.

Aber auch bei anderen Krankheitsbildern erzielt die Methode durch Ihre Wirkung auf die neurologischen und zirkulatorischen Strukturen des Menschen große Erfolge.
In dem Seminar wird nach einer theoretischen Einführung in das Thema vor allem die praktische Anwendung vermittelt.

Die Ziele dieser Methode liegen in der Verbesserung der Mobilisation einer erhöhten Selbständigkeit bei der Verrichtung des täglichen Lebens der Prävention und der Verbesserung bzw. den Erhalt der Gelenkfunktionen.

(UE/FP: 16) 

Seminarschwerpunkte:

  • Entwicklung der Kinesiotape - Therapie
  • Basisgedanke der Therapie
  • Materialeigenschaften des Tapes
  • Grundlagen und Funktionsweisen
  • Vorstellung der vier Grundanlagetechniken: Muskelanlage, Korrekturanlage, Ligamentanlage, Lymphanlage. 

Dabei werden in einem Workshop die aufgeführten Anlagen in Verbindung mit verschiedenen Krankheitsbildern von den TeilnehmerInnen praktisch erarbeitet.Die erlernten Schwerpunkte werden als Einzeltherapien vorgestellt und im Zusammenhang mit dem ganzheitlichen Blick auf die Gesundheit unserer KlientInnen gelehrt. 

Investition: 310 € 

 

 







Zurück zur Seminarliste