Die Sucht des Medienkonsums

Termin: 14.11.2020 - 15.11.2020
Seminar-Nr.: 22
Zeiten: Sa 10:00-17:30 Uhr, So 09:00-16:30 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Pädiatrie, Fachübergreifend

Kursleitung

Swantje Emken-König
Ergotherapeutin seit 1997, NLP-Lehrtrainerin(DVNLP),selbständig, Klangtherapeutin, profilax-Trainerin, systemisches Coaching, Dozentin, aus Bremen

- Therapeutische Begleitung für Kinder, Jugendliche und Eltern -

Anwenderkurs für profilax® und NLP (Stufe 1)

Zielgruppe: Therapeuten, Erzieher, Lehrer

Seminarbeschreibung:
In der Praxis und im Alltag wird immer wieder deutlich, welchem Druck Familien ausgesetzt sind, wenn sie individuell mit den Medien umgehen möchten, dieses führt bis zur Sorge der Ausgrenzung des Kindes. Eltern und Kinder brauchen dringend therapeutisch hilfreiche Unterstützung damit ihre Fragen und Bedenken professionell bearbeitet werden können, da die Eltern die erste Generation sind, die Kinder im therapeutischen Kontext, oder im elterlichen System mit Smartphones großziehen. Dabei geht es nicht um die Medienentwicklung an sich, sondern um den gesunden altersentsprechenden Umgang.

Was sind die Herausforderungen in diesem Medienzeitalter?
Worauf weist die neuste Wissenschaft der Hirnforschung hin?

Wegweisende Wissenschaftler sind unter anderem, Prof. Dr. Manfred Spitzer und Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Nood.

Sie erhalten in dieser Fortbildung viele hilfreiche Tipps und therapeutische Beratungsmöglichkeiten, ebenso wird das profilax-Modell vorgestellt, welches die Zusammenhänge erklärt und intensiviert. 
Praxisnah und lebendig wird an vielen Fallbeispielen gearbeitet, um Kindern eine gute Chance auf eine körperlich und psychisch gesunde Entwicklung zu geben. 

(UE/FP 16)

Investition: 290€







Zurück zur Seminarliste