Schlaganfall-Therapie im Werkmeister-System – Teil 3 "Wiederherstellung der Bewegungssymmetrie"

Termin: 15.10.2021 - 17.10.2021
Seminar-Nr.: 19/21
Zeiten: Fr 10.00 - 17.30 Uhr
Sa 09.00 - 16.30 Uhr
So 09.00 - 15.00 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Neurologie/Geriatrie

Kursleitung

Philipp Werkmeister
Physiotherapeut, Manualtherapeut, Fachlehrer für Manuelle Therapie, CranioSacrale und viscerale Osteopathie, Feldenkraismethode nach Martin Busch, Baby- und Sportosteopathie, Medical Taping Concept, selbstständig in eigener Praxis

Zielgruppe:

Ergo- und Physiotherapeut*innen


Seminarbeschreibung:

Typische Symptome des Schlaganfalls wie z. B. Lähmung einer Körperseite, Sprachstörungen und Wahrnehmungsstörungen, Sehschwäche, Schwindel, Gleichgewicht und Koordinationsschwierigkeiten sind meist nur die äußeren Erscheinungsbilder, dabei liegen die Ursachen meist an einer ganz anderen Stelle bzw. weiter in der "Tiefe" und sind nur das Ende einer Kompensations-kette.

Kurs 3 greift die Schwerpunkte der vorangegangenen Kurse (Wiedergewinnung des „Zentrums“ und der Körpersymmetrie) auf und verlängert die bereits be-kannten Behandlungsketten bis zu den Extremitäten mit dem Ziel, die voll-ständige Bewegungssymmetrie des Patienten wiederherzustellen. 


Seminarschwerpunkte:

  • Gangtraining


UE/FP: 
24


Investition: 
480 €


Hinweis:

Unsere Fortbildungen Schlaganfall-Therapie im Werkmeister-System Teil 1-3 bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig voneinander gebucht werden.






Tags: Neurologie, Geriatrie,


Zurück zur Seminarliste