MediAkupress® "Begleitende Hände" – Akupressur in der Arbeit mit alten, schwerstkranken und sterbenden Menschen

Termin: 19.03.2022 - 20.03.2022
Seminar-Nr.: 40/22
Zeiten: Sa 09.00 - 18.00 Uhr
So 09.00 - 14.00 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Neurologie/Geriatrie, Fachübergreifend, Ganzheitlich

Kursleitung

Susanne Supplieth
Physiotherapeutin seit 1982, integriert seit 2004 medizinische Akupressur und Qi Gong in ihre physiotherapeutische Arbeit. 2007 Hospizkurs zur Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen, 2010 interdisziplinäres "Palliative Care" Studium an der Universität Bremen. Aktuell arbeitet sie freiberuflich in Bremen mit neurologisch Erkrankten, Schmerzpatienten und begleitet physiotherapeutisch Schwerkranke und Sterbende im Rahmen von SAPV für Kinder und Erwachsene, sowie Hospiz. Unterrichtstätigkeit: alle Module zur MediAkupress® Praktikerin, Teamschulungen Schwerpunkt: Onkologie, Palliativ, Hospiz

Zielgruppe:

Therapeut*innen, Pfleger*innen von Hospizen, Palliativstationen und ambulanten Pflegediensten sowie Altenheimen, Angehörige und Hospizhelfer*innen


Seminarbeschreibung:

Mitfühlende Berührung ist die ursprünglichste Art und Weise durch die wir unterstützend und beruhigend auf Menschen einwirken können.

Akupressur bietet die Möglichkeit, ergänzend zur medikamentösen Behandlung positiv Einfluss auf verschiedene Symptome zu nehmen.


Hintergrund:

Auf Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und deren Sichtweise auf den Menschen werden Zusammenhänge zu den verschiedenen unten aufgeführten  Symptomkomplexen vermittelt.


Was Sie erwartet:

In diesem Kurs werden Punktkombinationen zu folgenden Indikationen erlernt:

  • Allgemeine Anspannung und Schmerz
  • Medikamenten bedingte Übelkeit (u. a. auch bei Chemotherapie, Antibiotika, Opiaten)
  • Übelkeit unklarer Genese
  • Erschwerte Atmung
  • Verschleimung
  • Obstipation und Durchfall

Schwerpunkt des Kurses ist die praktische Arbeit. Dadurch erfahren die Teilnehmer*innen die Wirksamkeit der Akupressur am eigenen Leib


Nutzen:

Sie erlernen zu den verschieden Symptomkomplexen, kurze Punktkombinationen, die sich gut Pflege und Betreuung integrieren lassen und auch an Angehörige weitervermittelt werden können.


UE/FP:
16


Investition:
310€






Tags:


Zurück zur Seminarliste