Manuelle Therapie - Die untere Extremität

Termin: 25.01.2019 - 27.01.2019
Seminar-Nr.: 58
Zeiten: Fr. 10:00 - 17:30 Uhr, Sa. 09:00 - 16:30 Uhr, 09:00 - 15:00 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Orthopädie

Kursleitung

Philipp Werkmeister
Physiotherapeut, Manualtherapeut, Fachlehrer für Manuelle Therapie, CranioSacrale und viscerale Osteopathie, „Feldenkraismethode nach Martin Busch“, Baby- und Sportosteopathie, Medical Taping Concept, selbstständig in eigener Praxis

Manuelle Therapie - Fortbildung

Zielgruppe: 
ErgotherapeutInnen 

Seminarbeschreibung:
Dieser Teil des manuellen Therapie Kurses setzt den Schwerpunkt auf die untere Extremität!
Verbindungen der Wirbelsäule zum Becken, das Beckensystem in sich und die Weiterleitung bis zu den Füßen werden detailliert dargelegt und erarbeitet.
Die TherapeutInnen lernen die Anatomie und die Zusammenhänge der unteren Extremität kennen, spüren und zu behandeln und können diese wunderbar mit ihren bisherigen Behandlungsmethoden kombinieren.

(UE/FP: 24) 

Seminarschwerpunkte:

  • Beckensystem (Sacrum-Ilium-Hüfte-LWS-Schambein )
  • Knie Kapsel-Band-Apparat
  • Fuß Kapsel-Band-Apparat
  • Stabiler Sitz
  • die richtige Lagerung
  • Transfer üben

Investition: 460 €

 

 







Zurück zur Seminarliste