Reiki-Meister-Ausbildung Grad 3 - Fortbildung

Termin: 29.08.2019 - 29.08.2019
Seminar-Nr.: 209
Zeiten: Donnerstag 10:30 Uhr - open end zusätzliche Assistenzen möglich beim Reiki 1 Seminars am 30./31.08.2019 und beim Reiki 2 Seminar am 01./02.09.2019
Ort: Groß Thurow, imPuls
Kneeser Str. 14
19205 Groß Thurow
Fachbereiche: Neurologie/Geriatrie, Pädiatrie, Logopädie, Psychiatrie, Fachübergreifend, Orthopädie, Ganzheitlich

Kursleitung

Elke Christiane Post
Ergotherapeutin seit 1986, profilax®-Modell-Begründerin und profilax®-Mentorin, NLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Ausbildung zur Aufstellungsarbeit, selbstständig in eigener Praxis, Autorin, Lehrtherapeutin und Supervisorin, spirituelle und schamanische Heilweisen

Zielgruppe: Alle Interessierten

Seminarbeschreibung:Vor einiger Zeit bist Du in den 2. Grad Reiki eingeweiht worden. Dieses Jahr wird es wieder die seltene Möglichkeit geben, bei mir den 3. Reiki Grad, den Meister Grad zu machen. Diese Einweihung ist Deine persönliche Entscheidung, Reiki noch mehr Raum in Deinem Leben zu geben, Dich noch mehr der  göttlichen Führung anzuvertrauen und Deine persönliche Meisterschaft mit Hilfe von Reiki einzuleiten und zu vervollkommnen. Wie schon in den Vorjahren, wird das Seminar und die feierliche Einweihung in  unserem Wochenendhaus in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden. 

Wir werden die Abende gemeinsam nutzen und natürlich werden wir die Natur in Hülle und Fülle einbeziehen. Die Einzelsupervisionen und Einweihungen sind in diesem Zeitrahmen integriert.

Das Wochenendhaus liegt wunderschön in Stille an einem See und wird für Deine Reiki Entwicklung ein idealer Ort zur Entfaltung sein. Schon in den Vorjahren haben wir dort großartige Energien vorgefunden. Es bietet einfache Unterkunft, für die ich pro Nacht €15,00 erbitte. Für das leibliche Wohl sorgen wir gemeinsam. Die Fahrt betreffend, können Fahrgemeinschaften gebildet werden oder ich hole Dich vom Bahnhof Ratzeburg oder Gadebusch ab. 

Als Themenauswahl dieser Reiki 3 Einweihung schlage ich in Absprache mit Dir folgendes vor:

  • Reiki in Verbindung mit Heilsteinen, Heilfarben und Chakrakissen
  • Pendeln und die Arbeit mit dem Biotensor: Austesten von Lebensmitteln, Medikamenten, persönlichen Belangen und Themen
  • Visualisieren: innere Bilder und Visionen entwickeln
  • Heilen von persönlichen Themen mit den wunderbaren und sanften  Methoden, die Reiki bietet
  • Heilung des inneren Kindes und der Ursprungsfamilie mit: Tarot- Karten, Märchen, Zeitlinien- und Aufstellungsarbeit in  Kombination mit der kraftvollen Reiki-Energie
  • Praktisches Anwenden und Vertiefen der Reiki-Energie in Verbindung mit den 4 Elementen: Erde, Wasser, Luft und Feuer
  • Intensivierung der Reiki Energie durch Gruppenbehandlungen
  • Mentale Reise zur inneren Reinigung von Chakren und Auren
  • Weitere wichtige Kenntnisse über die Chakren: außerkörperliche Chakren (insgesamt 144)
  • Die Arbeit mit den Auren, Aurafeldern
  • Form und Bewegung der Chakren und die Einweihung neuer Chakren
  • Heilende schamanische Rituale in der Natur
  • Ein persönliches Clearing mit Heilsteinen
  • In Landschaftsclearing, um die Dankbarkeit zur Mutter Natur darzubringen
  • Begegnung der Lady Gaia (Erdmutter) über den kristallenen Büffelschädel
  • Umsetzung von Reiki in die therapeutische Arbeit und Fallbeispiele
  • Atlantisches Wissen
  • Die Arbeit mit Avataren

Die Entwicklung zum Reiki Meister wird über 3 Vorträge auf CD´s vorbereitet, die ich Dir in zeitlichen Abständen zuschicken werde. Deswegen möchte ich so bald wie möglich wissen, ob Du dabei sein wirst, damit die energetische Einstimmung beginnen und wirken kann.  Natürlich bekommst Du auch wieder ein ausführliches Skript und eine Urkunde!

Ein Highlight der Ausbildung wird die Vermittlung des Meister-Zeichens sein, welches alle Reiki-Meister der Welt mit einander verbindet und Dich auf eine spirituell höhere Schwingung einstellt, genau das Richtige in der Zeit der Neuen Energie. Das hier vermittelte Meistersymbol wirkt nach innen und nach außen.

Nach innen befähigt es Dich, Dich selbst zurückzunehmen, Dich zu öffnen und geleitet von der Liebe alles geschehen zu lassen, in dem Vertrauen darin, dass das Richtige geschehen wird. Nach außen manifestiert und potenziert es Deine Fähigkeit, Kanal für die Reikikraft zu sein. Der 3. Reiki-Grad gibt Dir Gelegenheit, Dich mit persönlichen Themen zu befassen, Klärung für Dich zu finden und Deine eigenen Visionen zu leben.

Investition der Reiki-Meister-Ausbildung: 1.000,00 €

Wünscht Du eine Ratenzahlung , kommen wir Dir gerne entgegen. Solltest Du vorhaben, auch die Reiki-Meisterlehrer-Ausbildung (Reiki Grad 4) zu machen, dann kostet es Dich beides zusammen 2.250,00 €. Die Anmeldung der Grade 3 und 4 müssen dann zusammen eingehen. Gerne kann ich Dir dazu Informationen zukommen lassen.

Bitte nutze die schriftliche Anmeldung bei Interesse, und sende das Anmeldeformular zurück. Die Einweihungsenergie wird ab sofort von mir mit Hilfe der geistigen Welt initiiert und es ist von großem Vorteil, wenn Du Dich möglichst schnell anmeldest, damit Du von Anfang an in den Genuss dieser starken Energie kommst.

Um noch Näheres zu erfahren, kannst Du mich gerne auf meinem Handy unter 0172 / 422 50 11 anrufen. Ich freue mich sehr auf die kommende Einweihung. Eine schöne, gesunde und lichtvolle Zeit wünsche ich Dir.

Referenzen, Infomaterial:

Literatur:
Blaschek, S. und Fischer, A.: Artikel in der Fachzeitschrift praxis ergotherapie, verlag modernes lernen, 4/99: "Reiki in der Ergotherapie" 

Eigene Literatur:
NLP

1. Post, E.: Artikel in der Fachzeitschrift „praxis ergotherapie“, verlag modernes lernen, 2/00: „Ergotherapie und NLP“ 
2. Post, E.: „NLP in der Gesprächsführung mit MS-Erkrankten“, Vortrag zur Herbsttagung des Fachkreises Neurologie (DVE) 2003 in Hannover 
3. Post E. Artikel "NLP-Berufsanfänger" in der Fachzeitschrift ergotherapie, Ergo Austria 2/2009 
4. Artikel "Auf Augenhöhe mit dem Kind" in der Fachzeitschrift Kommunikation & Seminar 2/2009 

Profilax®-Modell/Aufstellungarbeit:
1. Post, E.: „Wenn (Ergo)TherapeutInnen krank werden - Die professionelle Gesundheitsförderung durch die profilax®-Methode“, praxis ergotherapie,verlag modernes lernen, Dortmund, 4/01
2. Post, E.: Autorenbeitrag über profilax® und NLP in dem Buch von C. Habermann und F. Kolster „Ergotherapie im Arbeitsfeld Neurologie", Thieme Verlag, 2002. 
3. Post, E. „external clearing“, Kommunikation & Seminar, Junfermann Verlag 3/2007
4. Post,E.: „Gedanken zur ergotherapeutischen Zukunft“, Ergotherapie Austria 3/08, bundesverband der Ergotherapeuten Österreichs
5. Kramer-Förster, A., Post, E.: „Essstörungen präventiv und ganzheitlich behandeln“, praxis ergotherapie, verlag modernes lernen, Dortmund, 4/09 

Allgemeine ergotherapeutische Themen

1. Artikel über FOT: „Die Phasen des Schluckvorgangs – Basis der facio-oralen Therapie" in der Fachzeitschrift Ergotherapie und Rehabilitation, 3/00
2. Artikel und Informationsbroschüre über das Affolter Konzept in der Zeitschrift „NOT“: „Das therapeutische Führen nach dem Affolter-Konzept", 3/01 erschienen 

Ganzheitlich:
Kristallartikel „Sich selbst und andere mit Kristallen heilen“ in der Zeitschrift Nordstern 09/10 2013 

Bücher:
EBBS – Ergotherapeutisches Befund Baukastensystem, Ergoexchange, 2010. Zu beziehen unter www.ergotherapie.de







Zurück zur Seminarliste