Existenzgründungsseminar für Therapeuten

Termin: 27.10.2018 - 28.10.2018
Seminar-Nr.: 61
Zeiten: jeweils Samstag und Sonntag
10.00 - 17.00 Uhr
Ort: Hamburg, imPuls Stellwerk
Norderreihe 63
22767 Hamburg
Fachbereiche: Fachübergreifend

Kursleitung

Martin Post
NLP-Lehr-Trainer (DVNLP), Sänger, Gesangslehrer, Fachwirt für Finanzberatung und Geschäftsführer zweier Unternehmen im Gesundheitswesen.

Hilfestellung zur Gründung einer eigenen Praxis

Weiterbildung für TherapeutInnen, ÄrztInnen, die sich selbstständig machen wollen, oder Interessierte, die sich unverbindlich informieren möchten

Seminarbeschreibung:
Obwohl viele ExistenzgründerInnen fachlich hochqualifiziert, motiviert und voller Ideen sind, scheitert ihr Vorhaben oft an mangelnder Vorbereitung. Mit diesem Seminar möchten wir einen Einblick geben, wie sich Selbstständigkeit auswirken kann.

(UE:16) 

Folgende Fragen werden behandelt:

  • Was muss ich bei den Praxisräumen beachten?
  • Wie kalkuliere ich meine Einnahmen und Ausgaben?
  • Was ändert sich für mich bei dem Wechsel vom Arbeitnehmer zum Selbstständigen?
  • Welche Versicherungen sind sinnvoll?
  • Welche Altersvorsorge ist für mich die Richtige?
  • Wie mache ich meine Praxis bekannt?
  • Wie finanziere ich meine Existenzgründung?
  • Welche Rechtsform eignet sich am besten für das geplante berufliche Vorhaben? Welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen in Frage kommenden Gesellschaftsformen?
  • Was muss bei der Formulierung und Unterzeichnung von Verträgen der Gründungsphase und bei berufstypischen Verträgen beachtet werden?
  • Welche Steuern müssen ExistenzgründerInnen zahlen und welche Einsparungsmöglichkeiten gibt es hierbei?
  • Welche berufsrechtlichen Sonderregelungen gelten für die Existenzgründungen von Berufen im Gesundheitswesen?
  • Wie kann erfolgreiches Marketing aussehen? Welche Regelungen gibt es hierfür?

Investition:  310 €, Schüler/StudentInnen 160 €







Zurück zur Seminarliste